ARTLANTIS STUDIO 6 beinhaltet zu allen Funktionen von ARTLANTIS R6 zusätzlich die Möglichkeiten, Ihre gerenderten Szenen mittels VR-Objekt, Panoramasicht, iVisit3D oder Animation (Kamerafahrt) den Kunden in einer animierten Visualisierung zu präsentieren.

Das automatische Aufnehmen von QuickTime Dateien, in Objekten (VR) oder in Panoramen ermöglicht Ihnen eine lebendige Präsentation ihres virtuellen Modells in vielen Formaten
(.avi, .mov ...) .
Wir schicken Ihnen gerne auf Anfrage Beispielfilme oder Panoramen !!!

Animation

Artlantis Studio ermöglicht eine Kombination aus Objektanimation und Kamerafahrt durch Ihre gesamte Szene.

Kreieren Sie einen Pfad in Kombination von Kamera, Objekt und Licht.

 

Zeitlinie

Sie werden erfreut sein, wie einfach es ist, auf Ihrer Zeitlinie im Animationsmodus grafisch Bewegungen, Lichtillusionen, realistische Licht oder Jahreszeiten zu simulieren.

QuickTime® VR

Da QuickTime®-Dateien automatisch als VR-Objekte oder VR-Panoramen (kubisch) gespeichert werden, lassen sich virtuelle Modelle in interaktiven Dateien wirklichkeitsnah anzeigen und präsentieren.

QuickTime® VR-Sequenzen benötigen nicht nur weniger Speicherplatz, sie ermöglichen auch eine interaktive Darstellung z. B. online im Web, wobei Sie den Präzisionsgrad und die gewünschte Auflösung festlegen können.
ARTLANTIS STUDIO 5 Merkmale im Überblick

Benutzeroberfläche

  • Verschiedene Attribute für jede Ansicht
  • Kontextmenüs
  • Online-Hilfe
  • Universelles Drag&Drop
  • Zentraler Medienkatalog
  • Multiprozessoren
  • Macintosh® und Windows®
  • Neue Benutzeroberfläche
  • Neue Handels für Shader, Licht u. Objekte

Lichtquellen und Heliodone

  • Beleuchtungsgruppen
  • Automatisches Streulicht
  • Interaktive Duplizierung
  • Heliodon (Sonnenobjekt)
  • Erleuchteter Himmel
  • Weiche Schatten
  • Wolkengenerator
  • neue Anfasser zur Einstellung
  • Volumetrisches Licht
  • Sonnenstrahlen
  • IES - Lichter
  • Bessere HDRI Berechnung
  • Beleuchtung
  • NEON - Shader

 

 

Darstellungen

  • Perspektiven und projizierte Ansichten
  • Festes Bild oder QuickTime®
  • Cubic-Hintergrund
  • Alpha-Layer-Vordergrund
  • Automatische Standorteinfügung
  • Interaktive Feldtiefe
  • Postprozessing
  • Isometrische Darstellung ohne Fluchtpunkt
  • Laserprojektion
  • Retina Unterstützung

Objekte

  • An Objekttyp angepasstes Verhalten
  • Beleuchtungsintegrationsmöglichkeit
  • Objektverfielfältigung
  • Objekthierarchie
  • Pflanzen für alle Jahreszeiten
  • Bodenobjekt
  • Ankerpunkt editierbar
  • Billboards und Pflanzen transparent
  • Interne Objekte
  • Ebenenverwaltung
  • Automatisches Einfügen in Ebenen
  • Sichtbarkeit der Ebene
  • Mehrfachselektionen von Objekten
  • Objektgravitation
  • Neue Handels
  • Mediabibliothek online
  • Verbesserung der Objekterstellung

 

 

Rendering

  • Vorschau in Echtzeit
  • OpenGL-Navigation
  • RayBooster™-Raytracing-Engine.
  • FastRadiosity™-Radiosity-Engine
  • Radiosity in Vorschau
  • Verbesserte Radiosity Engine
  • Tonewert Korrektur
  • Echtfarben
  • Physikalische Himmel
  • ISO/Verschlusszeiten (Physikalische Kamera)
  • HDRI Hintergrund
  • Maxwell Render Engine (optional)
  • Verbesserter Physikatischer Render

PostCards

  • Innovative Austauschtechnologie
  • Speichern von Shader-Parametern in einem JPEG
  • Wiederverwenden von Shadern in anderen Szenen

 

-

Strukturen und Shader

  • Verwenden von Alpha-Layern
  • Importieren von UV-Maps
  • Shader der «Professional Series»
  • Erstellen von Glas-Shadern
  • Lichtausstrahlungs-Shader
  • Shadereditior
  • Verbesserter Neonshader
  • Neuer Fresnelshader
  • Schärfere Texturen
  • Neue horizontale Projektion von Texturen
  • Materialien auflösen nach Mesh
  • neue Multilayershader für Rasen und Kacheln
  • Neon - Shader

Animation

  • Kamerafahrten
  • Panoramarendering
  • VR-Objekte
  • animierte Personen
  • animierte Wolken
  • animierte Wasseroberfläche
  • iVisit3D Panoramaerstellung
  • iVisit3D auch für Android-Geräte
  • neue Animationstimeline


ARC
+ ist ein Produkt der Arc Technology
ARTLANTIS wird von ABVENT SA, Frankreich entwickelt. DXF ist Warenzeichen von Autodesk. Irrtum + Änderung vorbehalten. Es gelten die Produktinformationen des Herstellers.